Chief Who?
Noch nie von den Rock 'n' Roll Rumtreibern aus Aachen gehört? Die Streuner machen einen verboten guten Sound und ihre Auftritte hinterlassen fassungslose Meuten.

Dennoch wird öffentlich noch viel zu wenig auf diese Gefahr hingewiesen. Alle derzeitigen Erkenntnisse über die Drei findest du unter... INVESTIGATIVE FACTS.
Contemporary Rock 'n' Roll
Es gibt eine Reihe akkustischer Mitschnitte auf denen die musikalische Handschrift gut erkennbar ist. Insofern sind die vorliegenden Abhörbänder äußerst hilfreich im Sinne einer zweifelsfreien Identifikation. Auszüge aus dem umfangreichen Dossier findest du unter... SURVEILLANCE TAPES.
Damned to Perform
Viele Streifzüge haben ihren Stil geprägt. Ihr Sound ist reif wie guter Bourbon, nur lässt sich der nicht andächtig genießen. "Hau raus, was geht...", flüstern sie sich zu, sobald sie eine Bühne sehn und eh' man sich versieht, ist man von oben bis unten mit Rock 'n' Roll besudelt.

Das muss man live erlebt haben, aber wem das zu heiß ist, für den gibt es Konserven. Zu finden unter AS SEEN IN ACTION.
Always on your mind
Das Publikum wird sich nach einem direkten Kontakt sicher noch lange daran erinnern. Aber was ist mit dem Rest der Welt, wie sollen sie sich gefahrlos informieren? Wann immer über die Gauner in der Presse berichtet wird, erfährst du es hier als Erster: FURTHER PUBLIC REPORTS.

Und damit stets ausreichend berichtet wird, unterstützen wir die Medien nach Kräften. Einlass und hilfreiches Presse-Material gibt's unter support@chief-rockhead.de.
Can't get enough Of you
Wer trotz aller Warnungen den direkten Kontakt nicht scheut, der kann hier ganz gefahrlos eine Nachricht schicken, die Gang in seine Stadt locken oder Fahndungsfotos und Steckbriefe zum Aufhängen anfordern. Alles in der Einsatzzentrale: BOUNTY HUNTER APPLICATION.

Natürlich interessiert uns dein Feedback... zu den Gaunern, ihrer kriminell guten Musik und unseren Fahndungshinweisen. Sag uns deine Meinung: info@chief-rockhead.de.